Herzlich willkommen bei Buddhafiguren.de

Damaru

Das Damaru wird von tibetischen Mönchen bei ihrer zermoniellen tantrischen Musik und Gebeten benützt. Die Damarus werden mit drehender Handbewegung angeschlagen. In früheren Zeiten wurden sie aus 2 Schädeldecken zusammengesetzt. Sie symbolisieren die Gegensätze die mit ihrem Rhythmus die Bewegung des Universums bestimmen. Aus dem Damaru emanieren alle Formen des Klangs und des Rhythmus. (Siehe auch Dancing Shiva - Nataraj unter Hindustatuen.) Das Damru hat einen Durchmesser von 12 cm und wird zusammen mit der Brokathülle verkauft.

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.