Herzlich willkommen bei Buddhafiguren.de

Shakyamuni Akshobhya Statue sitzende Position in der Vorderansicht

Click on above image to view full picture

Mehr Ansichten

Akshobhya - Shakyamuni Buddha 32 cm vollfeuervergoldet Sitzend

sku: bf-4-32vpr

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Lieferzeit: 2 Werktage

Nur 1 verbleibend

1.898,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Innerhalb Deutschlands versenden wir ab einem Bestellwert von 40,00€ versandkostenfrei!


Bewerten Sie dieses Produkt als Erster


Für Details zum Produkt "Akshobhya - Shakyamuni Buddha 32 cm vollfeuervergoldet" scrollen Sie bitte nach unten.

Details

Handgearbeitete tibetische Shakyamuni - Akshobhya Buddha Statue in Premiumqualität. Hergestellt im Wachsausschmelzverfahren aus Bronze gegossen, anschließend fein ziseliert, vollfeuervergoldet und im Gesicht handbemalt. Premiumqualität bedeutet eine aufwendiger verabeitete Statue 32 cm hoch, 3,35 kg schwer.
Die Statue kann zwei verschiedene Zuordnungen haben entweder als Shakyamuni oder als Akshobhya. Lediglich bei farbigen Darstellungen (Thangkas) gibt es eine eindeutige Zuordnung,in blauer Körperfarbe Akshobhya und in gold-gelber Körperfarbe Skakyamuni.
Um Shakyamuni auch Gautama, Siddharta oder Buddha genannt von den früheren und zukünftigen Buddhas zu unterscheiden wird er als der Löwe des Sakya Geschlechts bezeichnet, dem Sohn Königs Suddhodana und der Königin Mayadevi. Als Siddharta wurde er 563 v. Chr. in Lumbini geboren. Mit dem Vorsatz die Ursache allen Leidens zu finden, erlangte er nach 6jährigem Fasten und Meditieren beim Fastenbrechen die Erleuchtung unter einem Bhodibaum. Er wirkte 45 Jahre auf dem indischen Subkontinent mit seinem wohltätigen Lehren. Buddha starb im Ater von 80 Jahren in Kushinagar. Er wird mit einer Almosenschale in der linken Hand dargestellt, die rechte Hand hält er in der Geste der Erdberührung ( Bhumispasa ).
Sein Mantra lautet "Om Muni Muni Mahamuni Sakyamuni Svaha".
Akshobya der Unerschütterliche, gehört zu den 5 Dhyani Buddhas (Meditationsbuddhas). Den Meditierenden hilft er beim Überwinden von Hass und Zorn in Weisheit. Er blickt nach Osten und mit der rechten Hand berührt er die Erde ( Bhusparsa-Mudra )und seine Handfläche zeigt nach innen, in der linken Hand hält er einen Patra (Almosentopf). Seine Farbe ist blau und sein Symbol das Vajra (Dorje). Als Element repräsentiert er Wasser und als Silbe "Hum".
Sein Mantra lautet "Om Akshobhya Hum".

Filme zur Herstellung von Buddhastatuen